Direkt zum Inhalt

Wer ist wo?

Für die sensationelle Abi-Homepage, die mich ja auch schon zu anderen tollen Sachen inspiriert hat, habe ich dieses kleine Flash-Element entwickelt.

Es dient dazu, festzuhalten, wo sich einzelne Menschen (in unserem Fall eben die Mitglieder unseres Abi-Jahrgangs) denn gerade in der Welt aufhalten und stellt das ganze in einer zoombaren Weltkarte dar.

Das Konzept

In der Weltkarte ist jede Person durch einen Punkt vertreten. Dabei werden mehrere Personen, die sich in derselben Gegend aufhalten, zu einem Punkt zusammengefasst, in dem drinsteht, wieviele sich denn nun gerade dort befinden. Dabei wird die Anzeige genauer, je näher man hineinzoomt. Während sich in der Weltansicht nur ein Punkt pro Kontinent befindet, wird bei nährer Betrachtung (also nach einem Zoomvorgang) schon nach Ländern unterschieden, und wenn man sich ganz nah herantraut, sind die Leute sogar nach einzelnen Städten/Dörfern getrennt. Wie genau die Auflösung ist, hängt immer auch vom Ort ab. So wird es in Amerika vielleicht nur eine Trennung nach Ländern geben, im Großraum Hünkelstadt in Deutschland dann dafür nach einzelnen Stadtteilen aufgegliedert. Der Phantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt (aber auch nur quasi).

Screenshots

Screenshot der Weltkarte

Ein weiterer Screenshot der Weltkarte

Die Bedienung

Die Bedienung ist ganz einfach. Durch einen Klick auf eine beliebige Stelle in der Weltkarte kann man, wenn man die Maustaste gedrückt hält, genau dort hineinzoomen. Über den Button mit der Minus-Lupe ist auch wieder ein Hinauszoomen möglich, falls man das denn möchte. Wieder gilt: Je länger die Taste gedrückt wird, umso weiter wird rausgezoomt.

Es gibt auch einen Knopf, mit dem man direkt auf Deutschland zoomen kann, da beim ürsprünglichen Anwendungsgebiet verständlicherweise dort am meisten Personen zu finden waren. Es genügt, diesen Knopf nur ganz kurz zu klicken, um den Zoomvorgang durchzuführen.

Wenn man über einen der Punkte auf der Landkarte fährt, sieht man eine Liste aller Leute, die dort wohnen. Fährt man dann über einen der Namen in der Liste, erhält man weitere Informationen zu der Person.

Die Gestaltung

Die ursprüngliche Gestaltung der Karte war nicht sonderlich schön, was unter anderem daran lag, dass ich nicht so viel Zeit für die Umsetzung hatte. Aber ich habe natürlich das Design angepasst, um meinen heutigen, im Laufe der Zeit stetig ins Unermessliche gewachsenen Ansprüchen gerecht zu werden. Das Ergebnis kann unten in einer Testversion ausprobiert werden.

Will ich auch haben!

Ich habe mich schon lange von der Flash-Entwicklung verabschiedet, daher kann ich leider keine individuellen Varianten dieser Weltkarte anbieten. Und überhaupt, wer verwendet heutzutage noch Flash auf seiner Website?

Och bitte!

Wer aber eine nicht-angepasste Version der Karte verwenden und sich mit dem hirnrissigen Koordinatensystem und unflexiblen Datenformat auseinandersetzen möchte, kann sich natürlich gerne an mich wenden.

Themenbereich Websites

Hier finden sich Informationen über einige von mir erstellte Websites. mehr...

0 Kommentare

Schlagwörter

Verwendete Software

Kommentare zu dieser Seite

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Seite. Warum nicht einen schreiben?

Neuen Kommentar schreiben

Zurück zum Anfang