Direkt zum Inhalt

PSoft InputAid

Hinweis: Der Text auf dieser Seite wurde zum Teil direkt von der früheren Produkt-Website übernommen und hat deshalb einen etwas marktschreierischen Tonfall...

PSoft InputAid ist ein leistungsfähiges Programm, dass Ihnen viel Arbeit abnimmt, denn viele Dinge, die Sie häufig in ein Dokument oder ein Eingabefeld in einem Programm eingeben müssen, können Sie nun von PSoft InputAid eingeben lassen.

PSoft InputAid ist das ideale Programm für alle, die häufig E-Mails, Briefe oder Texte schreiben, programmieren, Webseiten erstellen oder es einfach nur leid sind, auf umständliche Weise Sonderzeichen via Tastenkombinationen eingeben zu müssen, in Kalendern nach einem Datum nachschlagen zu müssen oder ständig dasselbe schreiben zu müssen.

So einfach geht's: Wenn PSoft InputAid gestartet wurde, läuft das Programm im Hintergrund und wartet, dass Sie es aufrufen. Wenn Sie dann bei der Arbeit mit einem Programm bzw. dem Schreiben eines Dokuments etwas von InfoMan eingegeben haben möchten, rufen Sie ihn auf, in dem Sie beispielsweise beide Maustasten gleichzeitig drücken oder das Mausrad drücken und gedrückt halten. Es wird der Funktionswähler angezeigt, mit dem Sie auswählen können, was InputAid für Sie eingeben soll, und mit einem Klick wird der gewünschte Text in dem Programm und an der Stelle eingegeben, wo sich die Eingabemarke (der blinkende Strich auf Ihrem Bildschirm) befunden hat, bevor Sie den Funktionswähler aufgerufen haben.

Es gibt so viele Dinge, die InputAid für Sie eingeben kann:

  • Schnelltext - fügen Sie Textausschnitte, die Sie häufig eingeben (z.B. einen Briefkopf für E-Mails, Ihre Adresse o.Ä.) mit einem Klick in das aktuelle Programm ein. Sie können vordefinierte Schnelltextelemente verwenden oder eigene erstellen.
  • Sonderzeichen - fügen Sie Sonderzeichen wie akzentuierte Buchstaben, Währungssymbole, Piktogramme u.a. mit einem Klick in das aktuelle Programm ein.
  • Datum/Uhrzeit - fügen Sie das aktuelle Datum/die aktuelle Uhrzeit bzw. irgend ein beliebiges Datum/eine beliebige Uhrzeit in einem von vielen verschiedenen Formaten in das aktuelle Programm ein.
  • Dateien - fügen Sie den Inhalt von Text-/Bilddateien in das aktuelle Dokument ein oder lassen Sie den Pfad zu einem Programm, einem Ordner oder einer Datei in das aktuelle Programm eingeben.
  • Rechenergebnisse - lassen Sie sich von InputAid etwas ausrechnen und das Ergebnis in das aktuelle Programm eingeben.
  • Farbcodes - fügen Sie Hexadezimal-/Dezimalcodes von Farben in den Formaten verschiedener Programmiersprachen in das aktuelle Programm ein und sortieren Sie Farben in Paletten
  • Notizen - fügen Sie gespeicherte Notizen mit einem Klick in das aktuelle Dokument ein.

Screenshot

Screenshot

Der Screenshot zeigt die Zeichentabelle von PSoft InputAid, mit der mit einem Klick Sonderzeichen in jedes beliebige Programm eingefügt werden können.

Wenn zusätzlich PSoft InfoMan installiert ist, können die Notizen und Ablageobjekte aus InfoMan mit InputAid verwendet werden.

PSoft InfoMan

Um Ihnen die Verwendung von InputAid zu erleichtern, verfügt das Programm über eine umfassende Hilfefunktion.

Die Bedienung von PSoft InputAid ist dabei revolutionär einfach. Erleben Sie, wie InputAid Ihnen die Arbeit abnimmt! Jeden Tag!

PSoft InputAid ausprobieren

Über den Download-Link kann PSoft InputAid heruntergeladen und ausprobiert werden. Er sollte mit allen Windows-Versionen von 2000 bis 7 funktionieren.

Nach dem Download muss die EXE-Datei ausgeführt werden, diese entpackt sich selbst und installiert PSoft InputAid. Das Programm lässt sich ganz normal über die Systemsteuerung deinstallieren oder, wie bei allen PSoft-Programmen, durch Rechtsklick auf das Desktop-Icon und Klick auf »Setup«.

Da das Programm ursprünglich verkauft wurde, beinhaltet es noch einen »Kopierschutz«. Mit folgenden Daten kann man das Programm freischalten: Bestellungsnummer 123456789Aktivierungscode BJ71-381-2NX-PT

Collage mit verschiedenen Funktionen von PSoft InputAid

Themenbereich PSoft

Unter dem Namen »PSoft« entwickelte ich in meiner Schulzeit Software, die ich später sogar eine Zeitlang in einer eigenen kleinen Firma verkauft habe. mehr...

Kommentare zu dieser Seite

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Seite. Warum nicht einen schreiben?

Neuen Kommentar schreiben

Zurück zum Anfang